Anno 2070: Multiplayer – dieses Problem beheben – damit es funktioniert

Multiplayer-Modus

Multiplayer-Spiele werden über die Missionskarte („Multiplayer beitreten“) aufgerufen oder über die Option „Als Multiplayer starten“ bei der Erstellung von kontinuierlichen oder Einzelmissionsspielen erstellt.

Bis zu vier Spieler können gleichzeitig in ein Spiel eintauchen. Im Modus „Vs.“ oder „Co-op“ können Sie andere Spieler aus Ihrer Kontaktliste als Gegner auf dem Spiel-Erstellungsbildschirm einladen oder durch Hinzufügen eines Co-op-Slots mit ihnen als Verbündete spielen.

Wenn Sie „Offenen Zugang erlauben“, wird Ihr Spiel für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht und erscheint für andere Spieler in der Liste „Multiplayer beitreten“ auf der Missionskarte.

Um Probleme mit dem Mehrspielermodus in Anno 2070 zu beheben, müssen Sie nur einen Port wechseln. Wir zeigen euch, wie ihr das macht.

Anno 2070: Das Multiplayer-Problem

Der Port 3074 wird von Anno 2070 für den Multiplayermodus verwendet, aber von Windows und Router blockiert. Damit Anno 2070 auch im Online- oder Offline-Multiplayer wie gewünscht funktioniert, müssen Sie die Ports sowohl im Browser, als auch im Router eingeben.

Anno 2070: Multiplayer-Probleme Port-Freigabe beheben

Sie können für die Freigabe des Ports „3074“, das Protokoll „UDP“ verwenden. Wählen Sie sowohl den ausgehenden als auch den eingehenden Port 3074. Dazu benötigen Sie Ihre eigene IP-Adresse. Wie Sie die Ports auf dem Router kostenlos nutzen können, zeigen wir Ihnen hier. Zur Freigabe unter Windows müssen Sie eine neue Regel erstellen. Diese erstellen Sie sowohl für das Protokoll „UDP“ als auch „TCP“. Eine Anleitung dazu finden Sie im Praxistipp „Windows: Ports in der Firewall öffnen“.

Wie man ein Foto aus einem Video ausschneidet

Viele Benutzer können auf den Fall stoßen, dass sie versuchen, ein Freeze-Frame-Video zu erstellen und keinen geeigneten Videoeditor finden können. Sie müssen einige Fotos aus dem Video ausschneiden und dann sowohl diese Fotos als auch das Video bearbeiten. In der Tat können nicht viele Videobearbeitungsprogramme ein Foto aus einem Video herausschneiden. In diesem Artikel stellen wir Ihnen den einfachsten Weg vor, wie Sie Fotos aus einem Video ausschneiden können.

Teil 1. Das beste Tool zum Ausschneiden von Fotos aus einem Video – Filmora Video Editor.

Filmora Video Editor für Windows (oder Filmora Video Editor für Mac) ist eine großartige Software, mit der Sie Fotos aus Ihren Videos ausschneiden können, um das Bild einzufrieren und ein professionell aussehendes Endprodukt zu erstellen. Außerdem können Sie Musik, Effekte, Filter und vieles mehr hinzufügen, um Ihrem Video mehr Details zu verleihen. Filmora ist sowohl leistungsstark als auch erschwinglich und ermöglicht es Ihnen, viele Änderungen vorzunehmen und viele Effekte auf ein Video anzuwenden, ohne es neu kodieren zu müssen. So können Sie atemberaubende Videos erstellen, ohne dass Sie warten müssen, bis Ihre Bearbeitungen geladen sind.

Was Filmora Video Editor so herausragend macht:

Unterstützt fast alle gängigen Video-/Audio-/Bildformate.
Schneiden Sie Ihr Video zu und teilen Sie es mit einer Vielzahl von einfachen Methoden.
Passen Sie Ihr Video mit den eingebauten Effekten professionell an.
Nehmen Sie Änderungen an Ihrem Video vor, ohne es neu zu kodieren.
Kann verwendet werden, um einen Video-Schnappschuss zu machen.

Teil 2. Wie man ein Bild aus einem Video auf Mac und Windows aufnimmt

Schritt 1. Starten Sie das Programm

Nachdem Sie das Programm heruntergeladen und auf Ihrem Computer installiert haben, starten Sie Filmora. Wenn das Dialogfenster erscheint, geben Sie das Programm im „Full Featured Mode“ ein.

Schritt 2. Video in das Programm importieren
Suchen Sie die Videos, aus denen Sie ein Foto ausschneiden möchten, und ziehen Sie sie per Drag & Drop in den Filmora Video Editor. Sie können auch die Schaltfläche „Mediendateien hierher importieren“ innerhalb des Programms verwenden.

Schritt 3. Ein Foto aus einem Video ausschneiden

Nachdem Sie den Videoclip in die Medienbibliothek importiert haben, ziehen Sie das Video auf die Zeitleiste. Klicken Sie im Fenster „Vorschau“ auf das „Kamera“-Symbol, um einen Schnappschuss von Ihrem Video zu machen.

Schritt 4. Exportieren Sie das Projekt

Wenn Sie alle Fotos aus dem Video ausgeschnitten haben, können Sie es exportieren, indem Sie zum Fenster „Exportieren“ gehen. Hier können Sie ein Format oder eine Plattform auswählen, um Ihr Video zu speichern. Geben Sie einen Namen für Ihr Video ein, passen Sie die Einstellungen an, und klicken Sie auf „Erstellen“.

Teil 3. Wie man ein Bild aus einem Video auf Android und iPhone erhält

„Ich frage mich, ob es möglich ist, ein Video aufzunehmen und später Teile des Videos als Bilder auf meinem Handy zu speichern? Wenn ich mich zum Beispiel bei einem Rückwärtssalto aufnehme und ein Bild davon haben möchte, wie ich in der Luft bin, ist das möglich?“

Sie könnten einer dieser Menschen sein, die gerade eine Videoaufnahme gemacht haben und vergessen haben, diesen Moment festzuhalten. Aber da Sie das Video haben, können Sie immer noch ein Bild aus dem Video auf Ihrem Android-Handy oder iPhone-Handy machen. Oh ja, Sie sind überrascht, dass Sie das tun werden, richtig? Nun, keine Sorge, denn dieser Artikel zeigt, wie man ein Bild aus einem Video auf Android und iPhone zu bekommen.

Schritt 1. Suchen Sie auf Ihrem Android-Handy das Video, von dem Sie ein Bild abrufen möchten.

Schritt 2. Spielen Sie nun das Video mit Ihrem bevorzugten Media Player auf Ihrem Android-Handy ab.

Schritt 3. Halten Sie nun das Video in der Minute an, in der Sie ein Bild aus dem Video erhalten möchten.

Schritt 4. Tippen Sie erneut auf den Bildschirm, um die Steuerelemente des Videoplayers auszublenden, die angezeigt werden, sobald Sie das Video anhalten.

Schritt 5. Zum Schluss machen Sie einen Screenshot von Ihrem Android-Videobildschirm. Um einen Screenshot zu machen, müssen Sie auf einem Android-Telefon die Einschalttaste und die Leiser-Taste gleichzeitig drücken.

So machen Sie ein Bild von einem Video auf dem iPhone

Schritt 1. Auf dem iPhone müssen Sie nur das Video abspielen, von dem Sie ein Bild aufnehmen möchten.

Schritt 2. Als Nächstes musst du das Video an der Stelle anhalten, an der ein Bild erscheint, das du aufnehmen möchtest.

Schritt 3. Wenn Sie den Bildschirm erneut berühren, werden Sie feststellen, dass die Videosteuerung verschwindet.

Schritt 4. Als Nächstes müssen Sie ein Bild aus dem Videorahmen aufnehmen, indem Sie gleichzeitig auf die Home-Taste und die Ruhetaste (Home-Taste + Lauter-Taste für iPhone X, iPhone XS, iPhone XS MAX) klicken. Sie werden einen Auslöseton hören und Ihr Bild wird in Ihrer Kamerarolle gespeichert.

Letzter Gedanke

Nachdem Sie die Fotos gemacht haben, werden Sie feststellen, dass die Video-Fotorahmen nicht die gewünschte Größe haben oder Sie könnten sie bearbeiten wollen. Daher benötigen Sie den Filmora Video Editorc, um die Helligkeit und Größe der Bilder zu bearbeiten, sie zuzuschneiden, die Sättigung anzupassen oder Effekte hinzuzufügen. Die Verwendung dieser Software ist einfach, da Sie nur das Bild hochladen, auf die Schaltfläche „Bearbeiten“ klicken und schließlich die Fotos speichern müssen.

Bitcoin trotz enormer 500% Preisrallye immer noch ‚früh‘ – 28 Milliarden Dollar Asset Manager

Bitcoin ist in den letzten Monaten explodiert und ist auf fast $60,000 gestiegen, da Investoren sich beeilt haben, Kryptowährungen zu kaufen.

Der Bitcoin-Preis hat sich erholt

Der Bitcoin-Preis, der letzte Woche wackelte, nachdem Tesla TSLA +6.4% Chef Elon Musk gewarnt hatte, dass er „hoch erscheint“, hat sich dank neuer institutioneller Unterstützung erholt.

Nun, trotz bitcoin racking Gewinne von fast 500% in den letzten 12 Monaten, Britische Vermögensverwalter Ruffer hat vorhergesagt, bitcoin Annahme durch traditionelle Finanzinstitute ist nur am Anfang-benennen seinen Eintritt in den bitcoin-Markt im vergangenen Jahr „früh“.

„Wir denken, dass wir relativ früh dran sind, an den Ausläufern eines langen Trends der institutionellen Annahme und der Finanzialisierung von Bitcoin“, sagte Ruffer, der 28,3 Milliarden Dollar an Investorengeldern verwaltet, in seinem Halbjahresbericht am Montag und erklärte, dass er erwartet, dass der Bitcoin-Preis steigen wird, wenn die Kryptowährung Mainstream wird.

„Betrachten Sie den schlechten Ruf von Bitcoin als eine Risikoprämie – wenn wir uns durch den Prozess der Normalisierung, Regulierung und Institutionalisierung bewegen, kann die Kompression dieser Prämie einen dramatischen Effekt auf den Preis haben.“

Letztes Jahr enthüllte Ruffer, dass es etwa 3 % seines Vermögens in Bitcoin investiert hatte, indem es Bitcoin direkt und Anteile an dem großen Bitcoin-Käufer MicroStrategy MSTR +4,3 % und der auf Krypto fokussierten Handelsbank Galaxy Digital kaufte. Ruffer sagte, dass sich seine Aktieninvestitionen seit November mehr als verdoppelt haben.

Letzten Monat erreichte der kombinierte Wert der 18,6 Millionen im Umlauf befindlichen Bitcoin-Token zum ersten Mal $1 Billion – doppelt so viel wie die $500 Milliarden zu Beginn des Jahres 2021 und weit mehr als der Höchststand von Ende 2017. Die Bitcoin-Rallye wird auf eine Kombination aus institutioneller Annahme an der Wall Street, dem Interesse von Unternehmen und privaten Händlern zurückgeführt, die sich in den Markt stürzen – wobei einige vermuten, dass es noch viel weiter gehen könnte.

Die plötzliche Rallye von Bitcoin

Die Hausse von Bitcoin wurde von einer Reihe hochkarätiger Investoren unterstützt, die ihn als Absicherung gegen die Inflation sehen, die sie aufgrund der Rekord-Gelddruckerei der Regierungen im Zuge der durch den Coronavirus verursachten Verknappung am Horizont sehen. Zentralbanken auf der ganzen Welt haben versprochen, die Zinssätze nahe Null zu halten, um die Ausgaben zu fördern.

Laut Ruffer hat es im November in Bitcoin investiert, weil es „etwas signifikant anderes in das Portfolio bringt.“

„Aufgrund der Nullzinsen ist die Investmentwelt verzweifelt auf der Suche nach neuen sicheren Häfen und unkorrelierten Vermögenswerten“, sagte das Unternehmen.

Allerdings, Ruffer hat Warnung, dass es absichtlich gehalten hat seine bitcoin Wette „klein“, um mögliche Verluste zu begrenzen.

„Wenn wir falsch liegen, wird Bitcoin in den Schatten zurückkehren und wir werden Geld verlieren – das erklärt, warum wir die Positionsgröße klein aber sinnvoll gehalten haben.“

Die plötzliche Rallye von Bitcoin, die durch die Ankündigung von PayPal (PYPL +5,3%) ausgelöst wurde, dass es im Oktober beginnen würde, Bitcoin und Kryptowährungen zu unterstützen, hat die Meinung über Kryptowährungen gespalten.

Top-Beamte der Federal Reserve haben ihre Überraschung über den anhaltenden Erfolg von Bitcoin zum Ausdruck gebracht und der Milliardär und Philanthrop Bill Gates hat gewarnt, dass Menschen mit weniger Geld als Tesla CEO Elon Musk „wahrscheinlich aufpassen sollten.“

„Bitcoin investors are covidiots with a single-celled organism

Financial expert: „Bitcoin investors are covidiots with the understanding of a single-celled organism“.

In recent days, Bitcoin (BTC) has also created a lot of buzz in the media, as after carmaker Tesla made a massive US$1.5 billion investment in the Bitcoin Era review cryptocurrency, its price abruptly swung up towards US$50,000. However, Nassim Nicholas Taleb, a former risk analyst and financial expert, does not share this optimism.

„I’m selling my bitcoin again,“ as Taleb wrote in a tweet yesterday because of this. BNN Bloomberg also reports on the book author’s criticism, arguing that „a currency should not fluctuate in value more violently than the goods you buy and sell with it“. He cynically adds:

„You can’t map goods prices into BTC. So in that respect it has failed (at least as of now). Bitcoin has now been hijacked by covidiots who have the understanding of a single-celled entity.“

Bitcoin was originally designed

Taleb’s argument is based on Bitcoin’s function as a currency or means of payment, which he says it does not have. While many crypto experts concede this, they do attest to the market-leading cryptocurrency’s function as a store of value. Some crypto industry leaders, such as Roger Ver, who is a proven advocate of the Bitcoin offshoot Bitcoin Cash (BCH), support Taleb’s reading by maintaining that Bitcoin was originally designed as a means of payment.

The notorious critic Peter Schiff also keeps firing against Bitcoin for similar reasons, although even large mainstream companies are now investing in the leading cryptocurrency.

For example, Michael Saylor, CEO of the large software manufacturer MicroStrategy, is fully convinced that Bitcoin is suitable as a store of value, which is why he and his company are one of the pioneers for investments in the cryptocurrency.

Die Zentralbank von Nigeria verbietet Banken die Bedienung von Krypto-Börsen

Die nigerianische Zentralbank hat Geschäftsbanken verboten, Kontodienste für Krypto-Börsen bereitzustellen.

Die Zentralbank von Nigeria hat allen regulierten Finanzinstituten verboten, Dienstleistungen für Krypto-Börsen im Land bereitzustellen

Das Verbot war in einem Rundschreiben enthalten, das am Freitag vom CBN herausgegeben wurde. Nach Angaben der Zentralbank ist das Urteil eine Erweiterung früherer Warnungen der Bank vor den mit digitalen Währungen verbundenen Risiken.

Im Rahmen des Verbots hat der CBN alle Geschäftsbanken angewiesen, Konten von Krypto-Börsen und anderen Unternehmen zu schließen, die in Kryptowährungen im Land Geschäfte abwickeln.

Das CBN warnte auch vor harten Strafen für Banken oder Finanzinstitute, die gegen die Richtlinie verstoßen.

Die nigerianische Zentralbank reagierte nicht sofort auf die Bitte von Cointelegraph um Kommentare zu diesem Thema. In einer früheren Korrespondenz erklärte Osita Nwanisobi, amtierende Direktorin der Kommunikationsabteilung des CBN, gegenüber Cointelegraph, dass Geschäftsbanken zuvor gewarnt worden seien, nicht am Kryptomarkt teilzunehmen.

Während Kryptowährungen in Nigeria beliebt waren, wurden digitale Währungen im Oktober 2020 aufgrund von Protesten gegen die Brutalität der Polizei ins nationale Bewusstsein gerückt. Zu dieser Zeit ordnete die Zentralbank die Sperrung von Bankkonten von Anhängern der EndSARS-Bewegung an und veranlasste die Umstellung auf Bitcoin ( BTC ) und Kryptospenden.

Wie bereits von Cointelegraph berichtet, nimmt die Akzeptanz von Bitcoin in Nigeria weiter zu

Nach Angaben von Google Trends ist Nigeria hinsichtlich des Suchinteresses an Bitcoin nach wie vor weltweit die Nummer eins.

Das Verbot des CBN erinnert auch an die Maßnahmen seines indischen Amtskollegen, der Reserve Bank of India, im Jahr 2018. Zwei Jahre später hob der Oberste Gerichtshof Indiens die Anordnung auf.

Abgesehen vom CBN-Verbot gab es im September 2020 die einzigen anderen kryptobezogenen regulatorischen Nachrichten aus Nigeria. Zu diesem Zeitpunkt erkannte die nigerianische Wertpapier- und Börsenkommission Krypto als Wertpapiere an und plante, einen konkreten Rechtsrahmen für digitale Vermögenswerte zu formulieren .

Bitcoin vient de casser 600 milliards de dollars

Bitcoin vient de casser 600 milliards de dollars. Bientôt, Eclipse Tesla, Facebook, Google, Microsoft, Amazon et Apple ?

J’écris sur la façon dont bitcoin, crypto et blockchain peuvent changer le monde

Le bitcoin, qui vient de connaître l’une des années les plus folles de sa courte histoire, a soudainement rebondi, dépassant le seuil psychologique des 30 000 dollars par bitcoin et portant la valeur totale du bitcoin au-delà des 600 milliards de dollars.

Le prix du bitcoin a augmenté de près de 10 % rien qu’au cours des deux premiers jours de 2021, ce qui le met en position de devenir l’un des actifs les plus performants de l’année et l’aide à éclipser la capitalisation boursière Crypto Trader du géant des paiements Visa.

Aujourd’hui, alors que la communauté des bitcoins et des cryptocurrences applaudit la dernière flambée des prix, les investisseurs se demandent déjà jusqu’où ira la reprise – et si les bitcoins dépasseront bientôt Tesla TSLA +1,6 %, Facebook, Microsoft MSFT +0,3 %, Google GOOG +0,7 % et Apple AAPL -0,8 %, les six entreprises américaines qui valent plus de 600 milliards de dollars.

Le bitcoin a commencé l’année 2021 en fanfare, avec une hausse d’environ 10%, dépassant les 30 000 dollars par … [+] SOPA Images/LightRocket via Getty Images

„L’augmentation massive du prix du bitcoin depuis Noël pourrait n’être que le début du prochain cycle de hausse des actifs numériques“, a déclaré par courriel Marc Bernegger, pionnier du bitcoin et membre du conseil d’administration du Crypto Finance Group. „Par rapport au passé, il n’y a pas principalement des investisseurs particuliers qui achètent des actifs numériques, mais de plus en plus d’investisseurs institutionnels qui considèrent le bitcoin comme une nouvelle classe d’actifs émergents“.

Prévisions du prix des bitcoins en 2021 : Le taureau des bitcoins est-il sur le point d’atteindre son apogée ?
Alors que le prix du bitcoin augmente, le PDG de Coinbase, Brian Armstrong, émet un avertissement „inquiétant“ concernant le bitcoin et la cryptographie

Alors que Bitcoin dépasse les 25 000 dollars, voici pourquoi cet investisseur a pris la décision surprise de vendre

Le prix du bitcoin a augmenté de 20 % depuis le 25 décembre, ce qui représente un gain de plus de 300 % pour 2020. L’essor du bitcoin, qui a largement dépassé son sommet de 2017, à savoir environ 20 000 dollars par bitcoin, a été déclenché par la hausse de 1,2 % de PayPal PYPL, qui a révélé son soutien au bitcoin en octobre et a été soutenu par une vague d’investissements institutionnels.

Le rallye a fait passer la valeur marchande combinée de tous les jetons de bitcoin en circulation de moins de 200 milliards de dollars en octobre à plus de 600 milliards de dollars maintenant, le bitcoin dépassant cette semaine le plafond de 511 milliards de dollars fixé par Visa.

Bitcoin est maintenant sur le point de dépasser la valeur de 668 milliards de dollars de Tesla, la société de voitures électriques d’Elon Musk, bien que Tesla ait vu sa valeur grimper à un rythme similaire à celui du bitcoin ces derniers mois, les investisseurs s’étant accumulés dans le titre avant son introduction dans le S&P 500.

Le prix du bitcoin devrait atteindre 36 000 dollars pour que sa valeur totale dépasse la capitalisation boursière actuelle de Tesla – ce que beaucoup de personnes dans le milieu du bitcoin et de la cryptocouronne s’attendent à voir arriver tôt ou tard.

Market Wrap: Bitcoin osiąga 34,8 tys. dolarów, podczas gdy zmienność Etheru rośnie w górę

Bycza mentalność bitcoina wydaje się formować na rynku opcji, podczas gdy eter kontynuuje swoją kolejkę górską.

Niektórzy inwestorzy bitcoinowi wydają się kupować w okolicach 30.000$ i realizować zyski przy 40.000$, według jednego z analityków. W międzyczasie rynek spot eteru oddziela się od bitcoina i wpada w dzikie wibracje, zgodnie z metrykami zmienności.

Bitcoin (BTC) notowany jest na poziomie 32 963 dolarów o godzinie 21:15 UTC (4:15 ET). Zyskuje 3,5% w ciągu ostatnich 24 godzin.
24-godzinny zakres Bitcoina: $31,650-$34,893 (CoinDesk 20)
BTC powyżej 10-godzinnych i 50-godzinnych średnich kroczących na wykresie godzinowym, byczy sygnał dla techników rynkowych.

Handel Bitcoin na Bitstamp od 22 stycznia.

Cena Bitcoin Era zyskała na otwarciu tygodnia, wzrastając z tak niskiego poziomu jak 31 640 dolarów o około 21:00 UTC (4 p.m. ET) w niedzielę do tak wysokiego jak 34 893 dolarów o około 14:00 UTC (9 p.m. ET) w poniedziałek. Od tego czasu cena nieco się osunęła, z najstarszą na świecie kryptowalutą zmieniającą ręce w okolicach $32,963 w czasie prasy.

„Potrzebne jest czyste wybicie powyżej 34 500 USD i bardziej trwałe powyżej 36 000 USD“, powiedział David Lifchitz, dyrektor inwestycyjny w firmie transakcyjnej ExoAlpha, w rozmowie z CoinDesk. „Może nas również czekać klasyczne dno ‚W‘, kiedy pierwsze odbicie od najniższych poziomów spotka się z kolejną porcją sprzedaży, zanim ostatecznie odbije się na dobre“.

Do tej pory w tym roku bitcoin wzrósł o ponad 13% na giełdach spot, takich jak luksemburska firma Bitstamp.

Wyniki bitcoina spot na giełdzie Bitstamp w 2021 roku.

„Wszyscy widzą dobre kupno na niskim poziomie 30 tys. dolarów, więc najwyraźniej instytucje czują się komfortowo wchodząc tam“ – zauważył Chris Thomas, szef działu aktywów cyfrowych w banku Swissquote. „Wcześniej widzieliśmy silną sprzedaż w okolicach 40 000 USD, więc będą to duże testy w ciągu następnego tygodnia lub dwóch“.
Zapisz się do First Mover, naszego codziennego newslettera o rynkach.
Zapisując się, będziesz otrzymywać e-maile o produktach CoinDesk i zgadzasz się na nasze warunki i politykę prywatności.

„Wyobrażam sobie, że jest kilka dużych nazwisk, o których jeszcze nie wiemy, że obecnie skupują bitcoina“ – dodał Thomas. „Prawdopodobnie odkryjemy je bardzo szybko, do tego czasu zgromadzą całkiem pokaźne wolumeny“.

Na rynku perpetual swaps, gdzie dostawcy płynności wystawiają kryptowaluty dla traderów, aby wykorzystać dźwignię finansową, stopy finansowania z powrotem idą w górę, szczególnie na OKEx, który oferuje 0,0865%, najwyższe od 20 stycznia. Jest to sygnał, że lewarowani traderzy są gotowi zacząć płacić, aby zająć długą pozycję.

Finansowanie swapów Bitcoin w zeszłym tygodniu.

Na rynku opcji, bycza mentalność bitcoina wydaje się formować. Otwarte zainteresowanie (OI) według strike’ów jest najwyższe w punkcie cenowym $52,000 w niedzielę, z 21.4 BTC w OI. Drugie miejsce jest jednak znacznie bardziej niedźwiedzie, z 17,7 BTC na poziomie 20 000 USD.

Otwarte zainteresowanie opcjami na Bitcoina według strike.

„Myślę, że zarówno bitcoin, jak i ether będą nadal widzieć wyższe szczyty“ – powiedział Michael Gord, dyrektor generalny firmy handlowej Global Digital Assets. „Ale jak widzieliśmy w poprzedniej hossie, kiedy bitcoin się ochładza, światło reflektorów przenosi się na eter, a kiedy BTC i ETH się ochładzają, zaczynamy widzieć, jak altcoiny błyszczą“ – dodał Gord. „Tego właśnie spodziewam się zobaczyć w ciągu najbliższych kilku tygodni“.

Coś do obserwowania: Oddzielenie się Etheru od bitcoina. W ciągu ostatniego roku korelacja między bitcoinem a eterem zmniejszyła się.

Bitcoin i eter 90-dniowa korelacja w ciągu ostatniego roku.

W dniu 24 stycznia 2020 roku, 90-dniowa korelacja wynosiła 0,86. Korelacja 90-dniowa na poziomie 1 oznacza wysoką korelację. W niedzielę, 24 stycznia 2021 roku, wartość ta wynosiła 0,66.

Ether staje się niestabilny

Druga co do wielkości kryptowaluta pod względem kapitalizacji rynkowej, ether (ETH), była płaska w poniedziałek, handlując w okolicach $1,342 i w ciągu 24 godzin od 21:15 UTC (4:15 p.m. ET) była na czerwono 0,08%.

Read More: Duzi inwestorzy gromadzili Ether, gdy cena wzrosła do rekordowego poziomu

30-dniowa zmienność Etheru, miara wahań aktywów na rynku spot, wzrosła dramatycznie od początku roku. 1 stycznia 2021 r. zmienność wynosiła 66,87%. W niedzielę, 24 stycznia, liczba ta wyniosła 152,67%, co jest najwyższym wynikiem od czasu krachu rynkowego wywołanego koronawirusem w kwietniu 2020 roku. Jest również znacznie wyższa niż zmienność bitcoina na poziomie 106,33% na dzień 24 stycznia.

30-dniowa zmienność Etheru i bitcoina w ciągu ostatniego roku.

Greg Magadini, dyrektor generalny agregatora danych Genesis Volatility, powiedział, że podczas gdy zwiększone wahania cen mogą być okazją dla niektórych traderów, jest on ostrożny co do wszelkich niedźwiedzich minusów.

„Zauważyliśmy w naszym biuletynie, że zmienność ETH jest historycznie bardzo wysoka, ale jesteśmy ostrożni, aby ją shortować, w porównaniu do BTC“ – powiedział Magadini w rozmowie z CoinDesk. „ETH ma przestrzeń do działania. Spike do ponad $2,000 w szybkiej modzie jest zdecydowanie w kartach dla ETH.“

Morgan Stanley køber 10% andel i MicroStrategy to Up Bitcoin Exposure

Morgan Stanley indgav en SEC-formular den 31. december, hvor han afslørede, at den havde øget sin andel i Saylors selskab med 455%.

Kort om

  • Morgan Stanley har købt 10,9% af MicroStrategy.
  • Banken er den seneste finansielle gigant, der vinder fordel af BTCs historiske tyrekørsel.
  • Vil denne investering fremskynde BTCs historiske løb?

Morgan Stanley ser på krypto. På nytårsaften købte banken 792.627 aktier (10,9%) af MicroStrategy, et selskab, hvis administrerende direktør Michael Saylor kom ud som en af ​​de mest ivrige fortalere for Bitcoin i sommer.

Saylors investeringer i Bitcoin, som nu udgør godt over en milliard dollars, antages bredt at have startet Bitcoins tyrekørsel. I hans kølvand fulgte en række højt profilerede institutionelle investorer, blandt dem MassMutual og Anthony Scaramucci’s SkyBridge.

Morgan Stanley har øget deres andel i MicroStrategy med næsten 500% fra 3. kvartal 2020, hvilket indikerer en massiv tillidsafstemning for Saylor, hvis business intelligence-firma steg til offentlighedens opmærksomhed efter at have tabt en kvart milliard dollars på Bitcoin i august sidste år.

Efter en acceleration i Bitcoins pris over ferieferien meddelte Saylor, at virksomheden havde konverteret over en milliard dollars til Bitcoin.

Siden Saylors investeringer har MicroStrategys aktieudvikling generelt fulgt prisen på Bitcoin. Morgan Stanleys seneste investering kunne således være bankens forsøg på at tjene på BTC’s høje vandmærker uden at være en HODLer.

Det ser ud til, at Saylors entusiasme lønner sig. Aktiekurserne i hans firma er næsten fordoblet siden sidste måned, og da Morgan Stanley fylder sine sejl, er det sandsynligt, at MicroStrategy selv gennemgår noget af en tyrkørsel.

Morgan Stanley er den seneste finansielle gigant, der har gået ombord på sovetoget. Både Visa og MasterCard har normaliserede kryptokurver, PayPal lader amerikanske kunder handle med dem, og på trods af JP Morgan-administrerende direktør Jamie Dimon, der mærker Bitcoin som en „bedrageri“ tilbage i 2017 og siger, at han ville fyre enhver JP Morgan-erhvervsdrivende, der blev fanget og handlede det, har banken siden fortsat at skabe deres egen digitale mønt. For et par dage siden forventede banken endda, at Bitcoin ville stige til $ 146.000.

A Custódia Digital pode ter chegado, mas aqui está o que se deve ter em conta

balanço da carteira de bitcoin e informações de transferência na tela do telefone inteligente

Tela de carteira Bitcoin com valores de depósito e retirada no telefone inteligente. Telefone em um computador portátil. getty

„Acho que cada grande banco, cada grande banco de investimento, cada grande empresa com alto patrimônio líquido, vai eventualmente ter alguma exposição ao bitcoin“, disse Bill Miller sobre o bitcoin há um mês atrás.

Que poucos meses se passaram. A Covid-19 trouxe uma aceleração digital para a maioria das empresas ao redor do mundo. Também trouxe a aceleração e a adoção de moedas criptográficas. Argumivelmente, o catalisador da recente corrida de touro foi acionado pelo anúncio do PayPal oferecendo serviços para ajudar seus clientes a comprar, vender e manter e até mesmo pagar por mercadorias com criptografia para entrar Bitcoin Revolution no espaço criptográfico. Combine esta notícia com a crescente demanda dos investidores/clientes por acesso e exposição a ativos criptográficos e digitais (por exemplo, tokens) e o que você obtém? Soluções de mercado orientadas ao cliente. O adágio „o cliente está sempre certo“ vem à mente.

Captura de tela do PayPal

Capacidade de pagar em Bitcoin ao usar o PayPal

Nas últimas semanas vimos o Banca Generali, BBVA, DBS, ING, Northern Trust NTRS +0,1% e SIX, Swisscom e Sygnum anunciarem que estão entrando no espaço criptográfico e digital de custódia de ativos. Acrescente estes grandes nomes às empresas nativas de O.G. crypto e fornecedores de custódia como Coinbase, Gemini e Ledger, e 2021 está se formando para ser um ano emocionante na frente de custódia. A FT, Izabella Kaminska, conhecida por sua visão analítica e equilibrada sobre o setor, suavizou até mesmo seu tom sobre criptografia e ativos digitais em sua recente peça.

O que são os custódios? O que eles fazem?

Os Custodiantes são instituições financeiras regulamentadas que cuidam dos fundos de seus clientes. Eles cobram uma taxa pela prestação deste serviço, normalmente baseada em uma porcentagem dos ativos sob custódia (AUC). Acredita-se que o momento „pau de hóquei“ para criptografia e ativos digitais seja quando o dinheiro institucional (fundos de pensão, grandes fundos) começa a fluir para o tipo Bitcoin, Ether, Polkadot, ChainLink, entre muitos outros. Portanto, estamos todos na mesma página, os números aqui não são milhões ou mesmo bilhões, a custódia é um jogo multi-trilhão-dólar.

PayPal acabou de dar a 346 milhões de pessoas uma nova maneira de comprar Bitcoin – mas há um péssimo negócio
Quem são os maiores negócios na Blockchain? Forbes Blockchain 50 Call For Nominations, 2021
Parceiros Visa com Ethereum Digital-Dollar Startup que arrecadou $271 Milhões

Por que agora?

Vejamos o „Por que agora?“ a partir de três lentes diferentes: regulamentação, demanda e tempo.
Regulamentação

A regulamentação neste espaço é uma coisa boa. A regulamentação traz clareza, padrões, confiança do investidor e, com o tempo, adoção. De uma perspectiva européia, uma das principais razões para entrar no mercado de criptografia ou para se preparar para fazê-lo, é a proposta MiCA ou Mercados em Ativos Cripto. Este pacote legislativo foi projetado para criar:

Um regime regulatório pan-europeu para os bens criptográficos e serviços relacionados, e;
Um regime piloto para infra-estruturas de mercado baseado em tecnologias de distribuição-ledger, que cria um espaço seguro para testar infra-estruturas inovadoras de mercado financeiro baseadas em DLT na União Européia.

Nos Estados Unidos, uma abordagem federal não é clara no momento, com leis estaduais liderando o caminho. Por exemplo, a Gemini é uma empresa fiduciária sediada em Nova York e a Coinbase está licenciada para se envolver em transmissões de dinheiro. As licenças bancárias estão a caminho?

Em Hong Kong, a Securities and Futures Commission (SFC) propôs um novo regime de licenciamento sob sua legislação contra a lavagem de dinheiro, exigindo que todas as plataformas de negociação de moedas criptográficas que operam lá, ou investidores alvo na cidade, solicitem uma licença SFC.

Moedas de Aço Oligarch Mining Bitcoins ucranianas em uma usina siderúrgica fechada no Kentucky

A usina siderúrgica foi fechada em julho, quando as operações de mineração criptográfica começaram.

A usina siderúrgica do Kentucky, CC Metals & Alloys (CCMA), de propriedade do oligarca ucraniano Ihor Kolomoisky e seu parceiro de negócios, Hennadiy Bogolyubov, está minerando moedas criptográficas nas instalações da fábrica agora fechada, informou RadioSvoboda.org.

A fábrica de aço de 70 anos fechou suas operações principais em julho e demitiu trabalhadores. Entretanto, agora é mineração de moedas criptográficas para gerar receitas alternativas.

Um trabalhador da siderúrgica disse que um armazém inteiro da siderúrgica foi convertido em um centro de dados com a instalação de computadores. Outro funcionário confirmou que os computadores foram levados para lá „em caminhões inteiros“ para montar o centro de dados.

Estima-se que o armazém tenha centenas, se não milhares, de computadores que estão minerando moedas digitais dia e noite.

Diversificando a receita com Crypto

Apesar da mudança da produção de aço para moedas digitais, a fábrica ainda não pausou seus planos de redução de mão-de-obra. De fato, a manutenção de um centro de dados de mineração de moedas criptográficas não necessita de tantos trabalhadores.

A mudança do CCMA para as moedas criptográficas foi sinalizada em julho quando a fábrica convidou um terceiro para instalar centros de computação, diversificando assim seus lucros saltando para a inteligência artificial e a tecnologia de cadeia de bloqueio.

„Tanto a inteligência artificial quanto a cadeia de bloqueio são indústrias de alta energia e devem crescer exponencialmente na próxima década, atingindo um mercado de US$ 20 bilhões“, disse um porta-voz da empresa. „Com base no sucesso do primeiro programa piloto, podemos expandir esta linha de negócios“. É prudente para o CCMA ter muitas fontes de renda“.

Além disso, o relatório destacou o recente afluxo de várias empresas de mineração de moedas criptográficas no Vale do Tennessee, nos Estados Unidos, devido à abundância de eletricidade barata. A CCMA é apenas uma das cerca de cinco principais operações de mineração de criptogravura na região.

Enquanto isso, Kolomoisky e Bogolyubov enfrentam uma ação civil nos EUA por funilagem de bilhões de dólares no país após adquirir um empréstimo falsificado na Ucrânia. Entretanto, os oligarcas negaram todas as acusações.